© 2019 IBE Ingenieurbüro für Bauwesen, Dipl.-Ing. Thomas Eberhardt BDB, IKBau NRW
Ingenieurbüro für Bauwesen

Sanierungsplanung

Ein   gut   durchdachtes   Sanierungskonzept   ist   die Grundlage      für      dauerhaften      Erfolg      aller Sanierungs- und Renovierungsvorgänge. Bevor    man    2x    größere    Aktivitäten    an    der Bausubstanz   durchführt,   sollte   ggf.   schon   im Vorfeld   der   “mögliche   Dachgeschossausbau”   im Zuge      von      Sanierungsarbeiten      besprochen werden. Je   nach   Auftrag,   entwickeln   wir   zum   Erstellen einer    Sanierungsplanung    auch    Konzepte,    die unterschiedliche      Umbaumöglichkeiten      ent- halten. Mehrere   Entwürfe   in   Form   von   Grundriss-   und Ansichtszeichnungen    könnten    Ihnen    zeigen, wie   Ihr   Objekt   dabei   individuell   zu   verbessern ist.    Und    zwar    nicht    nur    optisch,    sondern vielmehr   auch   funktionell.   Denn   nur   allzu   oft stellten   wir   fest,   dass   Raumaufteilungen   nur ungenügend   den   Himmelsrichtungen   zugeord- net wurden. Was   hilft   die   Aussicht   auf   den   ostseitig   gele- genen   Park,   wenn   dem   Wohnraum   Licht   und Wärme fehlen. Damit   Sie   entscheiden   können,   welche   Maß- nahmen   kostengünstiger   für   Sie   sind,   ergän- zen      wir      die      unterschiedlichen      Entwürfe selbstverständich durch Kostenschätzungen.

Bauplanung · Statik · Physik

Wir bieten Ihnen umfassende Leistungen im Bereich der Bauplanung an. So planen wir: · Ein- und Mehrfamilienhäuser nach EnEV · hochenergetische Bauweisen - Passiv / KFW · barrierefreie Gebäude · Gewerbe- und Industriebauten Unsere Leistungen im Überblick: · Erarbeiten innovativer Konzepte nach Ihren    individuellen Bedürfnissen. · Hilfe und Information bei der Beschaffung   eines geeigneten Grundstückes · Umsetzung fundierter Kenntnisse über Bau-   technik und Materialien, sowie optimierte   Grundrisslösungen · Abwicklung und Terminsicherheit durch Pro-   jektablaufplanung · Kostenermittlung für Ihre Kostensicherheit · statische und bauphysikalische Berechnungen   mittels individueller Fachsoftware

Bauschäden · Gutachten

Wir   untersuchen   Ihr   Haus   gründlich   und   fach- männisch   hinsichtlich   Feuchtigkeit,   möglicher Setzungsschäden,     Schädigung     durch     Haus- schwamm,      mangelhafter      Wärmedämmung sowie   möglicher   Mängel   an   der   Konstruktion etc. Immer   häufiger   wird   auch   dem   Auftreten   von Schimmelpilzen     Beachtung     geschenkt.     Und dies   hat   viele   Gründe.   Feuchtigkeit   ist   gene- rell     Voraussetzung     für     das     Schimmelpilz- wachstum.   Sie   kann   sowohl   in   älteren   als   auch in    nicht    vorschriftsgemäß    errichteten    neuen Gebäuden   durch   bauliche   Mängel   (z.B.   Risse   im Mauerwerk,   undichtes   Dach)   oder   Fehler   in   der Gebäudekonstruktion   in   Decken,   Fußböden   und Wände   eindringen   bzw.   zur   Gebäudeinnenseite wandern. Bei    unzureichend    oder    falsch    angebrachten Wärmedämmungen     oder     durch     Wärmebrü- cken,    kann    es    zu    einer    erhöhten    relativen Feuchte   an   der   Oberfläche   bis   hin   zur   Kon- densatausfall      an      Innenflächen      der      Ge- bäudewände    kommen.    Dies    muss    natürlich dringend verhindert werden. Wir   erstellen   Ihnen   auf   Wunsch   die   Dokumen- tation     des     Bauzustands     mit     Beschreibung, Skizzen,    Fotos    und    Kostenschätzung    des    Sa- nierungsaufwands.    Grundlage    ist    hierfür    die vor     Ort     durchgeführte     Bauschadensermitt- lung.

Mediation im Bauwesen

Eine   Mediation   ist   eine   neutrale   und   außer- gerichtliche   Form   der   Vermittlung   sich   unei- niger Parteien (Streit -> Lösung). Sollte     es     augenscheinlich     Differenzen     mit Ihrem     Baupartner     oder     Baukunden     geben, bieten   wir   auf   Grundlage   unserer   fachlichen Erfahrungen     eine     fundierte     und     lösungs- orientierte     Vermittlungsberatung     an.     Dies geschieht   in   der   Regel   vor   dem   Einschalten   von Rechtsanwälten und Sachverständigen. Eine    Mediation    funktioniert    nur,    wenn    beide Parteien    dieser    Form    der    Einigung        zustim- men.    Ein    Mediator    ist    unparteilich.    Er    zeigt lediglich   Wege   auf,   die   der   Einigung   dienlich sein könnten.

Baubegleitung

Gerne    sind    wir    für    Sie    baubegleitend    tätig, überwachen     und     dokumentieren     in     regel- mäßigen     Abständen     die     Leistungen     Ihres Baupartners. Somit    können    Sie    sicher    sein,    dass    Ihre    an- gewiesenen    Zahlungen    auch    rechtmäßig    sind und    dem    aktuellen    Leistungsstand    auf    der Baustelle entsprechen. Die   meisten   Streitigkeiten   auf   Baustellen   ent- stehen   durch   Unsicherheit,   qualitativ   wie   auch finanziell.   Dieses   Problem   lässt   sich   durch   eine professionelle    Baubegleitung    von    Beginn    an relativ einfach umgehen.

Fachvorträge Bauwesen

Aufgrund   einiger   Jahre   Erfahrung   als   Dozent der    Bauherrentage    Firma    Ytong    sowie    Fach- vorträge    im    freien    Markt,    können    wir    Ihnen Themen    z.B.    der    folgenden    Bereiche    anbie- ten: · Bauen im Schlüsselfertigbau · Bauen als Selbstbauer · Bauschäden im Wohnungsbau · Bauen im Bestand · Altbausanierung · von Ihnen gewünschte Themen...

Aufgabengebiete

Die   Aufgabengebiete   unseres   Ingenieurbüros   sind   sehr   vielfältig.   Wir   beschäftigen   uns   vorrangig   mit   Problemen   und   Lösungen   aus   dem   Wohnungsbau.   Viele Jahre   aktive   Erfahrung   im   Schlüsselfertigbau   sowie   unzählige   Untersuchungen   und   Sanierungen   von   Bestandsbauten   geben   uns   eine   grundsolide   Sicherheit   in Planungs-, Beratungs- und Ausführungsfragen der Architektur und des Bauingenieurwesens.
Dipl.-Ing. Thomas Eberhardt BDB
PLANUNG · STATIK · BAUPHYSIK · FREIE GUTACHTEN · SANIERUNGEN · BAUBEGLEITUNG · MEDIATION · VORTRÄGE
§